Upcoming MatchRBB Iguanas München vs Doneck Dolphins Trier/21. März 2020/Iguanadome

2 Spiele an 2 Tagen

Die Playdowns stehen vor der Tür, und die Iguanas sind bereit.
Aufgrund der nahe gelegenen Städte St. Vith und Trier wurden beide Auswärtsspiele auf ein Wochenende gelegt, und somit geht es am Samstag gegen die Roller Bulls, und am Sonntag gegen die Doneck Dolphins.

Die Münchner sind gut vorbereitet und wollen den Klassenerhalt schaffen, starten sogar mit einer guten Ausgangsposition.

Belgien konnte diese Saison zweimal geschlagen werden und genau das soll sich wiederholen.
Die Roller Bulls sind eine über Jahre gut eingespielte Mannschaft und die Schützen Variabel. Zudem hat St. Vith eine Fankulisse vor der es schwer ist die Punkte mit nach Hause zu nehmen, mit einer guten Defense und starken Teamleistung in der Offense, ist St. Vith aber zu schlagen und die Iguanas könnten mit breiter Brust und einem Sieg auf dem Konto nach Trier fahren.

Denn da wartet am Sonntag schon das nächste Spiel. Gerade mal 2 Wochen nach dem letzten Saisonspiel, heißt der Gegner erneut: Doneck Dolphins Trier

Es wird schwer die Mannschaft um Dirk Passiwan zu schlagen, und Trier geht klar als Favorit ins Spiel.
Wenn die Leguane aber eine bessere erste Hälfte als vor 2 Wochen Spielen, und Passiwan in den Griff bekommen ist auch gegen Trier alles möglich.

Tipoff am Samstag in Belgien ist um 19.30 und am Sonntag in Trier um 13.00 Uhr.