Upcoming MatchRBB Iguanas München vs Doneck Dolphins Trier/21. März 2020/Iguanadome

Au revior Iguanas

Der Saisonausklang der Leguane findet in Frankreich statt. Einen Monat nach dem Final Four in der eigenen Halle, treten die Iguanas bei einem Qualifikationsturnier zum Eurocup 2020 an. Somit beginnt am Ende der Saison nochmal ein neues Kapitel der Vereinsgeschichte, zum ersten Mal misst sich der RBB auf internationalem Parkett.

 

Würdige Kulisse

Mehrere Mannschaften aus ganz Europa treffen sich am Wochenende bei Gastgeber Le Puy-en-Velay. Die Kleinstadt liegt knapp 200 Kilometer westlich der französischen Alpen, inmitten der ländlichen Idylle der Auvergne.

 

Straffes Programm

Viel Zeit um sich der Romantik und Kultur Südfrankreichs hinzugeben, oder gar Sehenswürdigkeiten, wie etwa die zum Unesco-Weltkulturerbe gehörende Kathedrale, zu bestaunen, werden die Spieler von Benni Ryklin vermutlich nicht haben. Während Mittwoch und Donnerstag für Anreise und Training bestimmt sind, stehen an Freitag und Samstag jeweils zwei Spiele an.

 

Schlüsselspiel gegen den Gastgeber?

Die Entscheidung über ein Weiterkommen könnte erst im letzten Spiel, ausgerechnet gegen Gastgeber Le Puy-en-Velay fallen. Zuvor müssen die Iguanas außerdem gegen Kecioren aus der Türkei, Konin aus Polen und Montello aus Italien antreten. Letztere sind neben den Gastgebern wohl als die stärksten Gegner einzuschätzen.

 

Stimmen

Coach Ryklin: “Wir wollen auf dem Feld Spaß haben und natürlich erfolgreich sein. Mit Teams aus Frankreich, Italien und der Türkei sind wir natürlich in einer starken Gruppe – aber wir wollen die Herausforderung annehmen und möglichst alle Spiele gewinnen.”

 

Zeitplan Iguanas

Freitag 11:15 gegen Montello
Freitag 18:00 gegen Konin
Samstag 10:30 gegen Kecioren
Samstag 17:00 gegen Le Puy.