Upcoming MatchRBB München Iguanas vs. Gazisehir Gaziantep Sport Clup/8. März 2024/Iguanadome / Säbener Str. 49

Die Kür beginnt!

Für die Münchner Leguane beginnt mit dem Auswärtsspiel in Köln eine Reihe von Partien, welche zum einen für die weitere Entwicklung der Mannschaft, zum anderen für eine bestmögliche Endplatzierung genutzt werden sollen. Dabei kann die Mannschaft befreit aufspielen, hat sie ihre Ziele bereits jetzt schon erreicht und kann sie nur noch übertreffen.

Ausgerechnet am Karnevals-Wochenende gastieren die Iguanas in Köln. Bereits zu Saisonbeginn als potenzielles Überraschungsteam tituliert, macht die Mannschaft von Macher Sedat Özbicerler dem Namen alle Ehre und fährt Woche für Woche Überraschungen ein. So stehen knappen Siegen gegen Frankfurt und der Niederlage gegen die Iguanas im Hinspiel auch Siege gegen Bullenbezwinger Hannover und Verfolger Trier gegenüber.

Die Iguanas geben die Favoritenrolle folglich gerne ab, werden jedoch versuchen die Routiniers Kodal, Poggenwisch und Korkmaz sowie die jungen Nationalspieler Kaiser und Reiher zu bändigen und die Glücksgefühle des Wochenendes zu Punkten zu verarbeiten. Dass dafür eine außerordentliche Leistung erforderlich ist, ist der Mannschaft durchaus bewusst. Dass sie das kann, hat sie bereits bewiesen.

 

Katharina Lang: „Es wird zweifellos eine Herausforderung sein, an Karneval in Köln zu spielen.
Dennoch vertraue ich darauf, dass unsere harte Arbeit in den letzten Wochen dazu führen wird, dass wir ein enges Spiel liefern und hoffentlich mit den Punkten im Gepäck nach München zurückkehren können.“