Upcoming MatchRBB Iguanas München vs Doneck Dolphins Trier/21. März 2020/Iguanadome

Leguane zum Rekordmeister

Das erste Auswärtsspiel des Jahres führt den RBB zum RSV Lahn-Dill. Der 14. Spieltag beginnt am Samstag in Wetzlar um 19:30.

 

Gastgeber mit Zusatzansporn

 

Mit einem Sieg könnte sich der RSV, der bisher erst eine Niederlage hinnehmen musste, vorzeitig für das Halbfinale qualifizieren. Ihre gute Form aus dem alten Jahr haben die Hessen mit nach 2020 genommen. Zum Auftakt siegten sie deutlich bei den Dolphins Trier.

 

Zwei Niederlagen schon diese Saison

 

Der RBB hat gegen den Favoriten in dieser Spielzeit schon zweimal verloren. Einmal im Pokal und einmal im Hinspiel mit 49:83. Seit dem legendären ersten Bundesligasieg der Vereinsgeschichte gab es in dieser Begegnung für die Leguane nichts mehr zu holen. Wenn die positiven Ansätze der vergangenen Woche jedoch weiter verfolgt werden, ist das Team bereit die Gastgeber maximal zu fordern.

 

Stimmen

 

Lukas Gloßner: “Wir reisen mit einem Sieg im Rücken nach Wetzlar und werden unser Bestes geben, um gegen dieses starke Team zu bestehen. Wenn wir eine gute Leistung zeigen und Fehler minimieren, können wir sicher Gegenwehr bieten.

 

Coach Ryklin: “In Lahn-Dill muss man das Spiel einfach genießen und versuchen das Beste rauszuholen. Es ist die beste Vorbereitung vor den Partien gegen das Mittelfeld der Liga und je besser wir uns verkaufen, desto eher können wir danach noch eine Schippe drauflegen. Wir müssen die Kulisse positiv verarbeiten, dann wird alles Spaß machen.”

 

Hochball in Wetzlar ist um 19.30.