Upcoming MatchRBB München Iguanas vs. Gazisehir Gaziantep Sport Clup/8. März 2024/Iguanadome / Säbener Str. 49

Iguanas halten ihre Festung

Nach der Niederlage in Bayreuth und dem klaren Sieg gegen Köln zeigen sich die Leguane zu Hause stark verbessert und schlagen den Meister-Favoriten Zwickau mit 3 Punkten. Florian Mach sichert mit 37 Punkten den Sieg in einem stark defensiv orientierten Spiel.

Von der ersten Minute an durften die Zuschauer im Iguanadome wenig Punkte und viel Spannung erleben. Nervös in der Offensive konnten die Iguanas nicht von ihrem Gameplan defensiv profitieren. Aussichtsreiche Möglichkeiten wurden nicht genutzt, sodass Zwickau trotz starker Verteidigung zur Halbzeit nur mit einem Punkt hinten lag (27:26).
Vor allem Salih Sakak zeigte sich in schwierigen Phasen des Spiels souverän und hielt die Iguanas vorne wie hinten im Spiel.
In der zweiten Halbzeit lief Florian Mach heiß und führte seine Mannschaft zu einer 9 Punkte Führung. Trotz einer der stärksten defensiven Leistungen, in der vor allem Dominik Langer seine Aufgabe mit Bravour erfüllte schafften die Leguane es nicht die Führung zweistellig auszubauen, sodass es zum spannenden Finale kam.
Zwickau arbeitete sich Punkt für Punkt heran, so dass es eine Minute vor Schluss nur ein Punkt Unterschied auf der Anzeigetafel stand. Ein Treffer von Florian Mach und die durchgehend starke Defensive sicherte am Ende den attraktiven 52:49 Sieg.

Nun steht am Karneval Wochenende die nächste schwere Partie an, bei der die Leguane ihre Position für das Halbfinale der Endrunde sichern wollen.