Nun wartet Wetzlar

Ohne Pause geht es für die Korbjäger vom Trainerduo Ebertz und Fischer weiter Richtung Saisonfinale! Nach der schweren aber erfolgreichen Auswärtsfahrt nach Belgien steht nun, in der gleichen Reihenfolge wie zu Beginn der Saison, die Reise in die Rollstuhlbasketballstadt Wetzlar auf dem Programm.  Dabei ist das Reserveteam des mehrfachen Europapokalsiegers das einzige Team in der Liga, das man in dieser Spielzeit noch nicht besiegen konnte.

Weiterlesen: Nun wartet Wetzlar

Iguanas schlagen Spitzenreiter!

Die Leguane haben den Titelkampf zwischen Spitzenreiter St. Vith und den Mainhatten Skywheelers weiter zugespitzt. Nach einer langen Fahrt nur schwer ins Spiel gestartet, kamen die Damen und Herren aus München mit den ersten Wechseln immer besser ins Spiel und konnten das Momentum nach der Halbzeit endgültig kippen. Alle drei Viertel nach dem ersten verlorenen wurden gewonnen, so dass am Ende speziell defensiv ein hochverdienter 60:47 – Sieg verbucht wurde.
Weiterlesen: Iguanas schlagen Spitzenreiter!

Iguanas müssen nach St. Vith

Die erste Mannschaft um Florian Mach macht sich am kommenden Wochenende auf die Reise nach St. Vith in Belgien, nahe der deutschen Grenze, wo das Team von Stefan Veithen vor einigen Jahren einen Verein für die deutsche Bundesliga gründete. Die sympathischen Lütticher haben sich nach dem erneut hochspannenden vergangenen Spieltag knapp gegen die Rolling Chocolates in Heidelberg durchgesetzt und sich damit erneut den Platz an der Tabellenspitze der zweiten Bundesliga erarbeitet. Nun kommen die Iguanas mit zwei Siegen im Rücken nach Belgien, um ihren Aufwärtstrend fortzusetzen und dem Favoriten ein spannendes Spiel zu liefern.

Weiterlesen: Iguanas müssen nach St. Vith

Zweite Garde mit verkürztem Spieltag in Augsburg

Nach 6-wöchiger Spielpause machten sich die Jungleguane am Sonntag auf dem Weg zum Spieltag nach Augsburg. Wie bereits im vergangenen November sollte man dort neben den Gastgeber auch auf die Truppe aus Heidelberg treffen. Doch direkt nach Ankunft an der Spielhalle wurde klar gemacht, dass aufgrund von Doppelbelegungen wohl kein Spieltag wird stattfinden können. Es folgte zunächst eine knapp einstündige Wartezeit im Mannschaftsbus, während eifrig nach einer Ersatzhalle gesucht wurde. Schließlich ergab sich die Möglichkeit, doch wenigstens ein Spiel auszutragen und innerhalb von 20 Minuten waren alle Iguanas pünktlich zum Tip-Off in der Halle.

Weiterlesen: Zweite Garde mit verkürztem Spieltag in Augsburg

Klarer Sieg gegen Ulm vor dem Saisonfinale

Die Iguanas haben erneut ein tolles Wochenende hinter sich gebracht. Nachdem die Damen im Vorfeld der Bundesligapartie bereits zwei souveräne Siege verbuchen konnten, setze sich auch die erste Mannschaft ohne Probleme gegen die Ulmer Sabres durch und kann nun positiv in die Wochen der Wahrheit starten.

Weiterlesen: Klarer Sieg gegen Ulm vor dem Saisonfinale

Ladies-Team der Igauanas mit erfolgreichem letztem Heimspieltag

Der RBB München empfing am Samstag, den 18.02., die Teams aus Dachau und Schweinfurt zum letzten Heimspieltag der Saison 16/17. Um 10 Uhr begann das Spiel gegen den Tabellen-Vorletzten SHG Dachau. Die folgenden 40 Minuten sollten die Tabellensituation 1:1 wiedergeben: Die Damen des RBB, aktuell Tabellenzweiter, dominierten die Partie von Beginn an und ließen die Gäste nicht ins Spiel kommen.

Weiterlesen: Ladies-Team der Igauanas mit erfolgreichem letztem Heimspieltag

Derby im Iguanadome!

Am Samstag treffen die Iguanas zum zweiten Mal auf den geographischen Nachbarn aus er Münsterstadt. Nur schwer in die Saison gestartet, haben sich die Ulmer inzwischen aus dem Tabellenkeller rausgezogen und haben inzwischen mehrere Siege auf der Habenseite. Die junge Mannschaft von Routinier Manfred Wolf besticht dabei durch Ruhe und bildet dabei einen Gegenpol zu den wilden Iguanas, die noch an ihren Gemütslagen in hektischen Spielen arbeiten.

Weiterlesen: Derby im Iguanadome!

Seite 10 von 40

Die Nächsten Termine!

Sa. 27.01.2018 10:00 Uhr Iguanas Mädels - Dribbling Zombies

Sa. 27.01.2018 14:00 Uhr Iguanas Mädels - Tübingen 2

Sa. 27.01.2018 16:30 Uhr Iguanas -  RRR Wiesbaden

Tabelle 1. Bundesliga

1.

RSB Thuringia Bulls

24 : 0

2. 

RSV Lahn-Dill

20 : 6

3. 

Doneck Dolphins Trier

18 : 8

4. 

RRR Wiesbaden

14 : 12

5. 

BG Baskets Hamburg

12 : 14

6. 

RBB München Iguanas

12 : 14

7. 

BSC Rollers Zwickau

10 : 14

8. 

Hannover United

6 : 18

9.

Baskets 96 Rahden

4 : 18

10. 

RBC Köln 99ers

4 : 20

Tabelle Regionalliga Süd

1. 

RSC Tirol

18:2

2.

RSKV Tübingen

12:8

3.

rollactiv-baskets Oberpfalz

10:6

4.

RSV Bayreuth

10:6

5.

RBB München Iguanas 2

10:10

6.

RSV Basket Salzburg 2

8:12

7.

USC München II

4:12

8.

MTV Stuttgart Wheelers

4:12

9.

SB-DJK Rosenheim

2:10

Tabelle Oberliga Süd

1. 

BVSV Donauwörth

14 : 6

2.

Sabres Ulm 2

12 : 0

3.

AuXburg  Basketz

10 : 2

4.

Dribbling Zombies

10 : 10

5.

RBB Iguanas Mädels

6 : 6

6.

Vdr Würzburg

4 : 8

7.

RSKV Tübingen II

4 : 8

8.

PSC Pforzheim I

4 : 12

9.

SGK Rolling Chocolate 2

2 : 14

Zum Seitenanfang
Google+