Gute Erkenntnisse – keine Siege: Iguanas beenden Oettinger Cup auf viertem Tabellenplatz

Die Bundesligamannschaft der Leguane hat eine Woche vor dem Bundesliga-Auftakt in München gegen Hamburg bei den RSB Thuringia Bulls in Elxleben einen Vorbereitungscup gespielt und dort den vierten Platz belegt. Trotz der vier Niederlagen gegen Hamburg, Thüringen und zwei Mal gegen Zwickau zeigte man sich zumindest gegen die Zweit- und Drittplatzierten Hanseaten und Muldestädter ebenbürtig und verlor das Spiel um Platz drei nur hauchdünn in der Overtime gegen die Rollers.

Weiterlesen: Gute Erkenntnisse – keine Siege: Iguanas beenden Oettinger Cup auf viertem Tabellenplatz

Kim Robins sagt JA zu Iguanas!

Der Rollstuhlbasketball München e.V. darf sich auf einen weiteren prominenten Neuzugang freuen! Der australische Nationalspieler Kim Robins wechselt nach 3 Jahren beim USC München innerhalb der bayrischen Landeshauptstadt und schließt sich den Leguanen an. Damit verschaffen sich die Igaunas nicht nur eine gehörige zusätzliche Portion individuelle Stärke, sondern auch die in der Bundesliga dringend benötigte Tiefe im Kader.

Weiterlesen: Kim Robins sagt JA zu Iguanas!

Mit vollem Programm durch den Sommer

Die Iguanas stecken mitten in den Vorbereitungen in die neue Saison, haben aber auch alle Hände damit zu tun ihren Namen in und um München weiter zu verbreiten. Mit Murnau, Mammendorf, Heimstetten, Emmering und Augsburg ging es nicht nur sportlich erfolgreich her, sondern auch interaktiv. Wir geben Euch einen Überblick, was der Juli für uns bislang zu bieten hatte!

Weiterlesen: Mit vollem Programm durch den Sommer

Deutsche Damen holen Silber!

Eine tolle Leistung der deutschen Nationalmannschaften auf Teneriffa. Während die Herren mit einem Überraschungserfolg über Spanien bis ins Halbfinale kommen und sich am Schluss Bronze sichern, holen die Damen mit unseren drei Iguanas Johanna Welin, Laura Fürst und Katharina Lang sowie Team-Manager Andreas Ebertz Silber.

Weiterlesen: Deutsche Damen holen Silber!

Iguanaview Spiel 6: Halbfinale GER - FRA

Es ist vollbracht! Die deutschen Damen schaffen eine kleine Sensation und ziehen nach einem großen Umbruch und lediglich wenigen Monaten Vorbereitung in das Finale der Europameisterschaft ein. Vor zwei Jahren noch mit einem gestandenen Team als Außenseiter die Niederlande düpiert, muss es dieses Jahr mit einer Herkulesleistung vollbracht werden, spielt man doch in nahezu komplett neuer Formation und Rotation gegen einen eingelaufenen holländischen Motor! Dass Deutsche Motoren trotz Umbruch recht rund laufen haben uns die deutschen Herren heute bewiesen. Ebenso im Umbruch befindend haben sie als klarer Außenseiter nahezu die klar favorisierten Türken zu Fall gebracht und damit endgültig die Herzen der Zuschauer zu Hause für sich gewonnen. Viel Erfolg im Spiel um die Bronzemedaille! Wir haben wie immer die drei Fragen des Spieltags für Euch bereit...

Weiterlesen: Iguanaview Spiel 6: Halbfinale GER - FRA

Iguanaview Spiel 5: GER - NED

Die Iguanamädls sind gestern mit einem Sieg über Topfavorit Niederlande als Gruppenerster in das Halbfinale der Europameisterschaft eingezogen. Neben einer tollen Teamleistung war dabei Mareike Miller mit 42 Punkten sprichwörtlich „on fire“ und hat ihre Mannschaft zum 61:55-Erfolg geführt. Auch wenn das eine Momentausnahme darstellt, überzeugen die sich im Neuaufbau befindenden Deutschen Damen bei der EM mit ihren Leistungen und haben sich nun den vermeintlich leichteren Gegner im Finale erarbeitet. Wir haben bei den Mädls und ihrem Teammanager Andreas Ebertz nachgefragt.

Weiterlesen: Iguanaview Spiel 5: GER - NED

Iguanaview Spiel 4: GER - FRA

Und schon wieder müssen die Gegner der Deutschen Damen Nationalmannschaft dran glauben… Mit 74:39 setzen die Spielerinnen von Martin Otto eine richtige Duftnote vor dem Spiel um Platz 1 gegen die Niederlande und haben Platz zwei in der Gruppe bereits sicher! Wir haben wie gewohnt die wichtigsten Fragen gestellt…

Weiterlesen: Iguanaview Spiel 4: GER - FRA

Seite 9 von 42

Tabelle 1. Bundesliga

1.

RSB Thuringia Bulls

34 : 2

2. 

RSV Lahn-Dill

30 : 6

3. 

Doneck Dolphins Trier

26 : 10

4. 

RRR Wiesbaden

18 : 18

5. 

BSC Rollers Zwickau

18 : 18

6. 

BG Baskets Hamburg

18 : 18

7. 

RBB München Iguanas

16 : 20

8. 

Hannover United

10 : 26

9.

RBC Köln 99ers

6 : 30

10. 

Baskets 96 Rahden

4 : 32

Tabelle Regionalliga Süd

1. 

RSC Tirol

28:4

2.

RSV Bayreuth

22:10

3.

RBB München Iguanas 2

20:12

4.

RSKV Tübingen

18:14

5.

rollactiv-baskets Oberpfalz

16:16

6.

SB-DJK Rosenheim

12:20

7.

USC München II

10:22

8.

MTV Stuttgart Wheelers

10:22

9.

RSV Basket Salzburg 2

8:24

Tabelle Oberliga Süd

1. 

Sabres Ulm

26 : 6

2.

AuXburg  Basketz

26 : 6

3.

BVSV Donauwörth

22 : 10

4.

Dribbling Zombies

16 : 16

5.

RBB Iguanas Mädels

16 : 16

6.

Vdr Würzburg

12 : 16

7.

RSKV Tübingen II

10 : 18

8.

PSC Pforzheim I

8 : 20

9.

SGK Rolling Chocolate 2

2 : 30

Zum Seitenanfang
Google+