4 Punkte Spiel bei Aufsteiger Rahden

Nachdem zuletzt im Rahmen des DRS-Pokals gespielt wurde, ist es an diesem Wochenende wieder Zeit für die Bundesliga. Die Iguanas sind natürlich heiß, denn nach zuletzt zwei Siegen in der RBBL möchte das Team von Cheftrainer Ryklin weiterhin auf der Erfolgswelle surfen.

Ein Spiel auf Augenhöhe wird erwartet

Bei der nun anstehenden Auswärtspartie wird es für den RBB München Iguanas vor allen Dingen darauf ankommen das Konzentration und Einstellung stimmen. Auf diesen Aspekt ging Ryklin in den Trainingseinheiten besonders ein, da sich die Mannschaft die sich nun erspielte Situation, durch mangelnde Konzentration nicht nehmen lassen soll.

Für die Partie Rahden gegen die RBB München Iguanas ist ein Spiel auf Augenhöhe zu erwarten. Die Spieler der Iguanas konnten zuletzt großes Selbstvertrauen tanken und ihr Spiel somit sicherer gestalten, doch hat der kommende Gegner ebenfalls bereits einen der Großen der Liga geschlagen und somit seine Klasse nachgewiesen.

Zusätzliche Brisanz bringt die Tabellensituation mit sich. Es stehen sich zwei direkte Tabellennachbarn gegenüber, welche jeweils mit einem weiteren Sieg in der Rollstuhkbasketball Bundesliga einen großen Schritt in Richtung der Erfüllung ihrer Saisonziele machen könnten.

Im Spiel wird es auf Seiten der Iguanas besonders auf Sebastian Magenheim ankommen. Der verlängerte Arm des Coaches soll sein Team auf dem Feld dirigieren und dafur sorgen, dass die einstudierten Spielzüge konsequent umgesetzt werden. Gerade unter dem Korb soll hierbei Florian Mach in gute Wurfpositionen gebracht werden, um für Scoring Entlastung bei Kim Robins und Sebastian Magenheim zu sorgen.

Benjamin Ryklin vor der Partie

Meine Mannschaft fährt mit großem Selbstvertrauen nach Rahden. Nach unseren beiden Siegen in der Liga und den Erfolgen im DRS-Pokal gilt es jedoch wieterhin mit der richtigen Einstellung in das Spiel zu gehen. Wie gefährlich unserer kommender Gegner sein kann, hat dieser bereits im Saisonverlauf bewiesen. Wir möchten dieses 4-Punkte-Spiel natürlich gewinnen und von dieser Auswärtsfahrt mit einem tollen Gefühl nach Hause kommen.

Live-Stream wird angeboten

Zur kommenden Auswärtspartie der RBB München Iguanas wird ein Live-Stream angeboten. Den Stream findet ihr passend zu Spielbeginn auf unserer Facebook Seite.

Die Nächsten Termine!

Sa. 27.01.2018 10:00 Uhr Iguanas Mädels - Dribbling Zombies

Sa. 27.01.2018 14:00 Uhr Iguanas Mädels - Tübingen 2

Sa. 27.01.2018 16:30 Uhr Iguanas -  RRR Wiesbaden

Tabelle 1. Bundesliga

1.

RSB Thuringia Bulls

24 : 0

2. 

RSV Lahn-Dill

20 : 6

3. 

Doneck Dolphins Trier

18 : 8

4. 

RRR Wiesbaden

14 : 12

5. 

BG Baskets Hamburg

12 : 14

6. 

RBB München Iguanas

12 : 14

7. 

BSC Rollers Zwickau

10 : 14

8. 

Hannover United

6 : 18

9.

Baskets 96 Rahden

4 : 18

10. 

RBC Köln 99ers

4 : 20

Tabelle Regionalliga Süd

1. 

RSC Tirol

18:2

2.

RSKV Tübingen

12:8

3.

rollactiv-baskets Oberpfalz

10:6

4.

RSV Bayreuth

10:6

5.

RBB München Iguanas 2

10:10

6.

RSV Basket Salzburg 2

8:12

7.

USC München II

4:12

8.

MTV Stuttgart Wheelers

4:12

9.

SB-DJK Rosenheim

2:10

Tabelle Oberliga Süd

1. 

BVSV Donauwörth

14 : 6

2.

Sabres Ulm 2

12 : 0

3.

AuXburg  Basketz

10 : 2

4.

Dribbling Zombies

10 : 10

5.

RBB Iguanas Mädels

6 : 6

6.

Vdr Würzburg

4 : 8

7.

RSKV Tübingen II

4 : 8

8.

PSC Pforzheim I

4 : 12

9.

SGK Rolling Chocolate 2

2 : 14

Zum Seitenanfang
Google+