Mit vollem Programm durch den Sommer

Die Iguanas stecken mitten in den Vorbereitungen in die neue Saison, haben aber auch alle Hände damit zu tun ihren Namen in und um München weiter zu verbreiten. Mit Murnau, Mammendorf, Heimstetten, Emmering und Augsburg ging es nicht nur sportlich erfolgreich her, sondern auch interaktiv. Wir geben Euch einen Überblick, was der Juli für uns bislang zu bieten hatte!

Nach der erfolgreichen Europameisterschaft auf Teneriffa ging es für die Mädels des Silberkaders am 12. Juli in Murnau gleich wieder sportlich zur Sache. Eingeladen vom RSV Murnau nahmen zwei Teams des RBB München, darunter die Damen, an einem Fun-Turnier zum 25jährigen Jubiläum des Sommerfestes der Unfallklinik Murnau teil. Nach dem sportlichen Teil ging es für alle Teilnehmer ans Grillfleisch und teilweise bis in die späten Abendstunden noch weiter. Ein rundum gelungener Abend, für den wir uns hiermit recht herzlich bedanken!

Schon zwei Tage später lud unser Förderer Rolliworld zu seinem Sommerfest ein. Neben der stets gut organisierten Feier bestellte Alfred Lindner zusammen mit Wolturnus-Geschäftsführer Helge Maday das Foto- und Videoteam von martinschenk.tv nach Heimstetten um jede Menge interessantes Material zu drehen. Auch hier geht das Dankeschön an unsere Förderer, die dafür gesorgt haben dass unsere Fans und die ganze RBB-Szene sich auf exklusive Videos freuen dürfen.

Am darauf folgenden Tag, den 15. Juli, machten sich die Iguanas beim 50jährigen Bestandsfest des SV Mammendorf Basketball einen Namen und präsentierten dem Publikum neben eines Livespiels auch Skills und Drills mit dem Sportrollstuhl. Ein Basketball-verrückter Haufen, den wir sicherlich bald im Iguanadome begrüßen dürfen, wenn es spätestens am 31. September in die neue Saison geht.

Als nächstes stand die private Rehamesse unseres Förderers Streifeneder auf dem Programm, bei der wir am 19. und 20 Juli aktiv teilhatten. Mit einem Basketballkorb sowie einem Stand waren wir aktiv im Kreis der Unternehmen zu Gange, die zusammen mit Streifeneder den wohl größten Markt für Orthopädie- und Medizintechnik in Süddeutschland bilden.  Wir freuen uns teilgenommen zu haben und würden natürlich jeden neu gewonnenen Interessenten herzlich gerne bei uns in der Halle begrüßen.

Letztlich waren am vergangenen Wochenende noch der Bayrische Sportpreis sowie ein Turnier unserer zweiten Mannschaft in Augsburg auf dem Programm. Die mit neuen Gesichtern bestückte Nachwuchsgarde der Leguane konnte bereits etwas Regionalligaluft schnuppern und setzte sich im Finale souverän gegen die Ligakonkurrenz des USC München durch. Am darauf folgenden Abend durften Johanna Welin und Laura Fürst zusammen mit ihren Partnern dem prominent besuchten bayrischen Sportpreis beiwohnen. Von Sommerpause also keine Spur!

Die Nächsten Termine!

Sa. 25.11.2017 16:30 Uhr Iguanas - RSB Thuringia Bulls

Sa. 02.12.2017 10:00 Uhr Iguanas II - SB-DJK Rosenheim

Sa. 02.12.2017 14:00 Uhr Iguanas II - RSC Tirol

Tabelle 1. Bundesliga

1.

RSB Thuringia Bulls

14 : 0

2. 

BG Baskets Hamburg

8 : 4

3. 

BSC Rollers Zwickau

8 : 4

4. 

Doneck Dolphins Trier

8 : 4

5. 

RSV Lahn-Dill

8 : 6

6. 

Hannover United

6 : 6

7. 

RRR Wiesbaden

6 : 8

8. 

RBB München Iguanas

4 : 10

9.

Baskets 96 Rahden

2 : 10

10. 

RBC Köln 99ers

0 : 12

Tabelle Regionalliga Süd

1. 

RSC Tirol

6:2

2.

RSKV Tübingen

6:2

3.

RSV Basket Salzburg 2

6:6

4.

rollactiv-baskets Oberpfalz

4:0

5.

RSV Bayreuth

4:4

6.

RBB München Iguanas 2

4:4

7.

USC München II

2:2

8.

SB-DJK Rosenheim

2:6

9.

MTV Stuttgart Wheelers

2:10

Tabelle Oberliga Süd

1. 

Dribbling Zombies

6 : 2

2.

RBB Iguanas Mädels

6 : 6

3.

Sabres Ulm 2

4 : 0

4.

RSKV Tübingen II

4 : 4

5.

Vdr Würzburg

4 : 4

6.

BVSV Donauwörth

2 : 2

7.

AuXburg  Basketz

2 : 2

8.

SGK Rolling Chocolate 2

2 : 6

9.

PSC Pforzheim I

0 : 4

Zum Seitenanfang
Google+